Der Oktober 2017

Es ist Herbst, das merkte man im Oktober es ganz deutlich. Es stürmt und die Bäume fallen auf die Straße, wenn sie nicht bunt werden. Es ist eine Zeit, die von Farben geprägt ist und ich denke mir, dass ich vielleicht mal zur Abwechslung mit einem Farbfilm in meiner Kamera rumlaufen werde. Bis auf kleine Ausnahmen habe ich nun die bunten Bilder eingescannt und hochgeladen.

Continue reading Der Oktober 2017

Der September 2017

Nachdem der August furchtbar viel passiert ist war der September eher ein ruhiger Monat; nach außen hin. Nach innen hab ich mich ein wenig mit mir selber und meiner Photographie beschäftigt. Nagut, ein wenig mehr. Es folgten Entscheidungen und Wohlgefühle, die daraufhin folgten.

Continue reading Der September 2017

Lobgesang: Die Zenit E

In dem Beitrag Das ist alles weder Fleisch noch Fisch habe ich ja schon geschrieben, dass ich mich von der digitalen Photographie so weit wie möglich verabschieden werde. Dafür habe ich nun eine Nikon F2 im Einsatz, die ich mir, um kompatibel zur digitalen Nikon zu sein zu Pfingsten zugelegt habe.

Ein anderes Schmuckstück, welches mir für ein halbes Jahr ausgehändigt wurde, ist aber auch die Zenit E. Sie ist eine kleine Kamera aus der ehemaligen UDSSR, die mir viel viel Freude bereitete.

Continue reading Lobgesang: Die Zenit E

Der August 2017 – Teil 2 – Fünf Tage Harz

Der Harz. In dem Atlas war es ein roter Fleck in der Karte, weil da ein sehr hoher Berg, der mir zeigte, wo die Harzregion ist. Mehr wusste ich über den Harz nicht.

Dann machten wir einen Familien Urlaub im Harz und ich bin seitdem in ein Stück Deutsche Landschaft verliebt.



Continue reading Der August 2017 – Teil 2 – Fünf Tage Harz

Der August 2017 – Teil 3 – Drei Tage Usedom

So, nun endlich kommen die Bilder zum Vorschein, die ich im August machte. Das schöne an der analogen Photographie ist zugleich der Fluch. Die Geduld ist gefragt, bis man die Bilder dann schlussendlich zeigen kann, aber die Vorfreude ist die schönste Freude.

Im August war ich mit meiner Familie drei mal unterwegs, um Köln herum auf einer Hochzeit, im Harz bei der Familie und auf Usedom in Zinnowitz mit Freunden. Hier kommen die Bilder von Teil 3.



Continue reading Der August 2017 – Teil 3 – Drei Tage Usedom

Analog: Christina

Es begann für mich mit einem Missverständnis über Facebook und am Ende hatte ich einen lustigen Abend und einige Bilder digital und analog aufgenommen. Christina schrieb mich an, dass sie ein Bild von mir sah und meine, dass sie das Bild toll findet. Ich fand es cool, dass ich mal ne Möglichkeit habe, jemanden unbekanntes zu porträtieren und wir trafen uns dennoch bei ihr zu Hause. Der Haken ist, dass ich das Bild nie gemacht habe, was sie als Aufhänger nahm, mir zu schreiben.


20160629-Kodak-Supercolor-400-Minolta-002

Continue reading Analog: Christina