Analog: Christina

Es begann für mich mit einem Missverständnis über Facebook und am Ende hatte ich einen lustigen Abend und einige Bilder digital und analog aufgenommen. Christina schrieb mich an, dass sie ein Bild von mir sah und meine, dass sie das Bild toll findet. Ich fand es cool, dass ich mal ne Möglichkeit habe, jemanden unbekanntes zu porträtieren und wir trafen uns dennoch bei ihr zu Hause. Der Haken ist, dass ich das Bild nie gemacht habe, was sie als Aufhänger nahm, mir zu schreiben.


20160629-Kodak-Supercolor-400-Minolta-002

Wie dem auch sei, auf einem Dienstag trafen wir uns mitten in Berlin und wir nahmen uns vor, einfach erstmal Bilder zu machen. Wenn es gut läuft und wir uns sympatisch sind, dann könnten wir das wiederholen. Das war zumindest unsere Idee. Christina arbeitet als Modell und auch auf Messen für Autohäuser und will für Ihre Präsentation auf alle Fälle immer Bilder, die sie entsprechend in Szene setzen. Ich selber wollte sie aber nicht als Objekt darstellen sondern irgendwie schon die Dame Christina, die sie nun mal ist. Ob mir das Gelungen ist dürft Ihr selber entscheiden.

Einen Auftrag hatte sie aber, wenn man so will, schon im Kopf. Sie brauchte Bilder mit einem T-Shirt, mit einem speziellen T-Shirt einer Band. Das haben wir auch gemacht, aber leider nur digital. Damit war ich sicher, dass das auf alle Fälle funktioniert. Analog bin ich noch nicht so 100% sicher, dass ich abschätzen kann, wie das Ergebnis aussehen wird.

Christina ist für vieles offen und somit haben wir versucht die sexy und sinnliche Seite festzuhalten. Die Auswahl der Bilder, die man hier sieht, ist mit einem Kodak Supergold gemacht worden bei ISO 600 bis ISO 800, wenn man so will. Auf alle Fälle hab ich die Entwicklung um einen F-Stop gepushed. Zwei Bilder hab ich BW umgewandelt. Also handelt es hier mit der reinen analogen Ausbeute des Abends.

Ich bin total zufrieden mit den Bildern. Teils ist der Schnitt verhauen, leider. Nebst dessen sind sie aber so geworden, wie ich mir das von analogen Bildern erhoffe.


20160629-Kodak-Supercolor-400-Minolta-001


20160629-Kodak-Supercolor-400-Minolta-004


20160629-Kodak-Supercolor-400-Minolta-005


20160629-Kodak-Supercolor-400-Minolta-008


20160629-Kodak-Supercolor-400-Minolta-010


20160629-Kodak-Supercolor-400-Minolta-012


20160629-Kodak-Supercolor-400-Minolta-013


20160629-Kodak-Supercolor-400-Minolta-016


20160629-Kodak-Supercolor-400-Minolta-018


20160629-Kodak-Supercolor-400-Minolta-019


20160629-Kodak-Supercolor-400-Minolta-022


20160629-Kodak-Supercolor-400-Minolta-021

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *