Eine Herausforderung für sieben Tage: Challanges bei sozialen Medien

In den sozialen Medien gibt ja immer wieder die eine oder die andere Herausforderung. Gemeinhin werden sie als “Challanges” bezeichnet. Ich wurde persönlich aufgerufen, einer Herausforderung teilzunehmen. Wie immer, es hatte mit der Photographie zu tun, waren die Eckdaten, dass man in den nächsten sieben Tagen pro Tag ein Bild in SW zeigen sollte. Dabei sei zu beachten, dass es zu dem Bild kein Titel gibt, keine Beschreibung verfasst wird und keine Menschen auch je zu sehen sind.

Am Ende gestaltete sich das für mich schwierig. Ich mache hauptsächlich Bilder in schwarz weiß. Ich mache auch gerne Bilder, die nicht betitelt sind und erst rech keine Beschreibung haben. Allerdings wollte ich nur analoge Ergebnisse zeigen, was die Suche einschränkte. Meine größte Herausforderung aber war, dass ich Bilder zeigen sollte, auf denen keine Menschen zu sehen sind.

Die folgenden sieben Bilder habe ich dann schlussendlich gezeigt

Continue reading Eine Herausforderung für sieben Tage: Challanges bei sozialen Medien

Der August 2017 – Teil 1 – Eine Hochzeit

Das erste, was im August unter den Urlauben anstand, war eine Hochzeit auf dem Schloss Ehreshoven. Der Bräutigam hat mich schon vor einigen Jahren gefragt, ob ich vielleicht Photos machen möchte. Er findet die Bilder der Hochzeit super, bei der wir beide, er und ich, Trauzeugen waren. Damals hab ich die Portraitbilder gemacht, was mir eine Ehre und ein Bedürfnis war. Natürlich hab ich sofort zugesagt.
Also war es seit Jahren gesetzt. Anfang August war es dann soweit.



Continue reading Der August 2017 – Teil 1 – Eine Hochzeit