Der November 2017

Es gibt so Monate, bei denen hat man von vornherein das Gefühl, dass man nichts mit ihnen anfangen kann. Für mich ist der November so ein Monat. Viele Menschen sind mies drauf, die Stimmung ist im Keller, dass Wetter ist so nasskalt und der erste Frost setzt vielleicht ein. Der Oktober hat den Herbst und all die bunten Farben und der Dezember ist weiß und die Adventszeit versüßt uns das Leben in dem Monat. Und dem November bleiben all die traurigen Sonntage. Super!

Continue reading Der November 2017

Nachgelegt: Ein Besuch unter Freunden

Es gibt manchmal Zufälle, die sind schon sehr merkwürdig. Es zieht eine liebe Freundin von mir von Kiel nach Köln und ich war sehr sehr traurig. Nun wohne ich in Berlin, wo sie dann auch schon wieder seit gut zwei Jahren wohnte.

Und endlich konnte ich mal einen Abend bei Ihr vorbeikommen und meine kleinen unbedeutenden Eindrücke zeige ich hier.


20160705153445-00171

Continue reading Nachgelegt: Ein Besuch unter Freunden

Nachgelegt: Ein viertel Jahr in Berlin

Seit dem ersten Advent wohne ich in der großen, weiten und sehr bewegten Stadt Berlin. Im Dezember war in all dem Umzugs- und Einzugstress gar nicht daran zu denken, Bilder zu machen. Aber letzten Endes hab ich es dann doch irgendwie hinbekommen, die Kamera aus meiner Arbeitstasche zu holen. Diese Seite wird länger laden, denn es gibt viele Eindrücke, die ich hier zeigen mag.


Berlin's radiotower in the morning

Continue reading Nachgelegt: Ein viertel Jahr in Berlin