Der August 2017 – Teil 3 – Drei Tage Usedom

So, nun endlich kommen die Bilder zum Vorschein, die ich im August machte. Das schöne an der analogen Photographie ist zugleich der Fluch. Die Geduld ist gefragt, bis man die Bilder dann schlussendlich zeigen kann, aber die Vorfreude ist die schönste Freude.

Im August war ich mit meiner Familie drei mal unterwegs, um Köln herum auf einer Hochzeit, im Harz bei der Familie und auf Usedom in Zinnowitz mit Freunden. Hier kommen die Bilder von Teil 3.



Continue reading Der August 2017 – Teil 3 – Drei Tage Usedom

Analog: Kono! Kolorit – Die mit Farbe

Ich habe schon einmal einen Film von Kono! in dem Artikel über den Kono! Rekorder 100-200 vorgestellt. Darin hab ich erklärt, dass Kono! keine Filme verkauft, die für einen professionellen Einsatz wie eine Fashionshow geeignet sind. Wobei, wenn man einen speziellen Look haben möchte, dann sind sie vielleicht doch sehr gut geeignet.

Hier geht es um die zwei normalen Farbfilme Kolorit 125T und 400T.



Continue reading Analog: Kono! Kolorit – Die mit Farbe

Nachgelegt: Ein Urlaub im Sommer, ein wenig Schicksal und die Folgen

Seit den Urlaubstagen liegen die Bilder rum und sind eingescannt. Ich bin einfach in der ganzen Zeit nicht dazu gekommen, die Bilder mal zu sichten und auch zu zeigen. Aber nun ergibt es sich, dass ich mal eben einige Minuten habe, die analogen Bilder des Urlaubs zu zeigen.


20161025-kodak-trix-400-exakta2a-029

Continue reading Nachgelegt: Ein Urlaub im Sommer, ein wenig Schicksal und die Folgen